Aktuelles

Motorradfahrer bei Verkehrsunfall tödlich verletzt

Motorradfahrer bei Verkehrsunfall tödlich verletzt

Am Sonntag, 11.03.2018, gegen 13:35 kam es auf der Landstraße 792 zum Zusammenstoß zweier Motorräder. Ein 53-Jähriger Motorradfahrer aus Beckum geriet ausgangs einer scharfen Rechtskurve in den Gegenverkehr dort prallte er mit einem entgegenkommenden Krad eines anderen 53-Jährigen Fahrers aus Herzebrock-Clarholz zusammen und beide gerieten in Brand. Der 53-Jährige Beckumer erlag trotz intensiver ärztlicher Behandlung noch am Unfallort seinen Verletzungen.
Der 53-Jährige Motorradfahrer aus Herzebrock-Clarholz wurde wegen seiner lebensgefährlichen Verletzungen von einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen.

Die Landstraße zwischen Oelde und Ennigerloh war für etwa 3 Stunden gesperrt. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern noch an.

Rückfragen bitte an:
Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de

Quelle: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Teile diesen Artikel: